http://www.wbi.ch/wp-content/uploads/2015/10/IMG_20161209_154707-145x69.jpg http://www.wbi.ch/wp-content/uploads/2015/10/P1150292-145x69.jpg http://www.wbi.ch/wp-content/uploads/2015/10/P1160719-145x69.jpg

Instandsetzung Chalofenstrasse, Weiningen

featuredimg
Bauherr:

Gemeinde Weinigen

Ausführung: 2015 - 2016
Kosten: CHF ca. 1.50 Mio
Leistungen:

Vorstudie bis Inbetriebnahme

Steckbrief:
  • Ersatz der bestehenden Wasserleitung
  • Sanierung der bestehenden Mischwasserkanalisation nach Erfordernis
  • Ersatz der öffentlichen Beleuchtung
  • Ersatz des Fahrbahnbelags und Ersatz Fundation

Projektbeschreibung

Die Chalofenstrasse mit Werkleitungen weist einen Instandstellungsbedarf auf. Die Wasserleitung ist am Ende ihrer Lebensdauer und ist in den letzten Jahren schon mehrfach geborsten. Die Beläge weisen Risse auf, welche in Verbindung mit Wassereintrag und Frostwechseln zu weiteren Schäden führen werden. Die Kanalisation ist im Herbst 2015 mit TV-Aufnahmen überprüft worden. Es wurden Schäden festgestellt.

 

Im Rahmen der Instandstellungsarbeiten sind Kanalisation, die Wasserleitungen, die Elektroleitungen und die Anlagen der Cablecom instandgestellt worden. Der gesamte Strassenoberbau mit Beleuchtung wurde neu erstellt. Der Bau erfolgte unter sehr beengten Platzverhältnissen und unter Aufrechterhaltung der Zugänglichkeit der privaten Liegenschaften.

Gesamtleitung:

Raphael Maier

Bauherrenorganisation:

Joel Iniger, Leiter Werke

Referenzblatt downloaden

Klicken Sie auf den blauen Button für den ausführlichen Referenzbericht.